AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Dog’s Companion


Artikel 1. Anwendbarkeit 

1.1 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (auch: Konditionen) von Dog’s Companion, sitzend in Breda, gelten für alle Angebote, Bestellungen und Vereinbarungen. Diese Konditionen werden Ihnen auf Anfrage zugesandt. Außerdem sind die Konditionen auch über das Internet einsehbar: http://www.Hundebett.ch . 

1.2 Das Annehmen eines Angebots oder das Aufgeben einer Bestellung bedeutet das Sie den AGB zustimmen.


1.3 Von den durch die AGB bestimmten Konditionen kann lediglich im Falle einer schriftlichen Mitteilung oder Zustimmung von Dog’s Companion abgewichen werden. 

1.4 Alle Rechte und Ansprüche, die gemäß den Konditionen und möglichen weiteren Vereinbarungen sind, werden zugunsten Dog’s Companion erzwungen ebenso wie sie zugunsten anderer involvierter dritten Parteien erzwungen werden. 

1.5 Durch das Nutzen der Internetseite von Dog’s Companion und/oder dem Aufgeben einer Bestellung akzeptiert der Käufer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie auch alle anderen Rechte und Pflichten wie angegeben auf der Internetseite.


1.6 Diese Konditionen respektieren die Rechte des Verbrauchers wie sie aus dem Gesetz (oder dem Verkaufsvertrag) hervorgehen.


Artikel 2. Angebote / Vereinbarungen

2.1 Alle Angebote von Dog’s Companion sind unverbindlich. So behält sich Dog’s Companion das Recht vor Preise zu ändern, insbesondere wenn dies auf Grund von (gesetzlichen) Vorschriften notwendig ist. 

2.2 Eine Vereinbarung tritt erst dann in Kraft, wenn Ihre Bestellung von Dog’s Companion angenommen wurde. Dog’s Companion ist dazu berechtigt, Bestellungen zu verweigern oder bestimmte Bedingungen an die Lieferung zu binden, vorbehaltlich ausdrücklicher anderer Bestimmungen. Im Falle einer Verweigerung einer Bestellung wird Dog’s Companion dies innerhalb von zehn (10) Tagen nach Empfang der Bestellung mitteilen.


2.3 Dog’s Companion ist nicht an Angebote gebunden, wenn der Verbraucher, nach eigenem Wissen und Gewissen, in der Position ist nachzuvollziehen, dass das Angebot oder ein Teil des Angebots einem offensichtlichem Irrtum oder einer Fehlmeldung unterliegt.


Artikel 3. Preise und Bezahlung 

3.1 Die angegebenen Preise der angebotenen Produkte und Leistungen sind in Euros, ohne Mehrwertsteuer und ausgenommen der Versandkosten, eventueller Abgaben oder anderen Beträgen, es sei denn es wurde anders angegeben oder schriftlich vereinbart.


3.2 Dog’s Companion bietet verschiede Zahlungsmöglichkeiten an. Sie können entweder Vorkasse leisten oder mit PayPal oder Kreditkarte zahlen.

3.3 Bei einer Überweisung gilt als Zahlungsdatum das Überweisungsdatum wie auf dem Kontoauszug von Dog’s Companion aufgeführt. Kreditzahlungen werden als direkte Zahlungen betrachtet.

3.4 Sollten die Preise der angebotenen Produkte und Leistungen in der Periode zwischen der Bestellung und der Ausführung derer steigen, so sind Sie dazu berechtigt die Bestellung innerhalb von zehn (10) Tagen nach Bekanntgabe der Preiserhöhung von Dog’s Companion zu widerrufen beziehungsweise den Kaufvertrag rückgängig zu machen. 

3.5 Shipments sent outside the European Union are sold exclusive of VAT and may be subject to import duties and taxes, which may be levied once a shipment reaches your country. Please note: It is a legal requirement that we declare the full value of the goods (not including shipping charges) on all packages destined outside the European Union, and shipments may be subject to import duties and taxes, which are levied once a shipment reaches your country. It is a criminal offence to falsify the details on this form. We cannot inaccurately describe the contents, claim a lower value or mark as a gift. Please do not ask, or expect us to do any of the above. For details of Customs charges please consult your own Customs authorities for the latest rates.

Additional charges for customs clearance must be borne by you; unfortunately we have no control over these charges and cannot predict what they may be. We are unable to reimburse any costs incurred regardless of the circumstances. 


Artikel 4. Lieferung

4.1 Der spät möglichste Liefertermin ist 21 Tage nach Eingang der Bestellung, unter Ausnahme von Zahlungen gegen Vorkasse bei welchen die Lieferfrist bei 21 Tagen nach Eingang der Zahlung liegt. Nach dem Verstreichen dieser Frist wird der Vertragspartner so schnell wie möglich hierüber informiert und die Option angeboten die Vereinbarung aufzulösen oder die Bestellung zu widerrufen. Bereits getätigte Zahlungen werden innerhalb von 14 Tagen nach der Vertragsentbindung rückgängig gemacht.


4.2 Die Lieferung der Produkte geschieht zum Zeitpunkt an dem Ihre Produkte bereit zum Versand sind. 


Artikel 5. Garantie

5.1 Dog’s Companion garantiert Ihnen, dass die zu liefernden Güter den üblichen Normen entsprechen und somit keine technischen Mängel aufweisen.


5.2 Die oben aufgeführte Garantieerklärung gilt für eine Dauer von 6 Monaten nach dem Lieferdatum, es sei denn es bestehen andere Vereinbarungen mit dem Kunden.


5.3 Diese Garantie greift nicht in Fällen von fahrlässiger oder unzweckmäßigem Gebrauch oder wenn Kunden oder Dritte Änderungen am Produkt vorgenommen haben, ohne vorher die Zustimmung von Dog’s Companion eingeholt zu haben.


Artikel 6. Eigentumsvorbehalt

6.1 Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Risiken betreffend der Produkte gehen jedoch bereits zum Zeitpunkt der Lieferung auf den Kunden über. 

Artikel 7. Geistige und gewerbliche Eigentumsrechte

7.1 Sie sind dazu verpflichtet alle geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte im Bezug auf die gelieferten Produkte von Dog’s Companion vollständig und unwiderruflich anzuerkennen.


7.2 Dog’s Companion kann nicht dafür garantieren, dass die an Sie gelieferten Produkt keine (nicht registrierten) geistigen und/oder gewerblichen Eigentumsrechte Dritter verletzt. 

Artikel 8. Vertragslösung, Rücksendungen, Umtausch

8.1 Sie sind dazu verpflichtet bei Lieferung jegliche mögliche auftretende Mängel zu konstatieren. Sollten Mängel auftreten, so werden Sie angehalten diese so schnell wie möglich, jedoch spätestens innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Lieferung, schriftlich bei Dog’s Companion zu melden.


8.2 Sollten Sie ein Produkt, aus welchen Gründen auch immer, nicht übernehmen wollen, so sind Sie zu einer Rückgabe dieses Produktes innerhalb einer Frist von vierzehn (14) Tagen berechtigt. Rücksendungen werden in solchen Fällen lediglich akzeptiert, wenn das Produkt und die Verpackung gänzlich unbeschädigt und ungebraucht eingesendet werden. Außerdem werden Ihnen die Kosten für die Rücksendung in Rechnung gestellt.


8.3 Dog’s Companion wird innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Rücksendung bereits getätigte Zahlungen rückgängig machen. 

Artikel 9. Bestellungen/Kommunikation

9.1 In Fällen von Missverständnissen, Verzögerungen oder falscher Vermittlung von Bestelldaten und Mitteilungen folgend dem Internetgebrauch oder jeglich anderer Kommunikationsform zwischen Ihnen und Dog’s Companion, oder zwischen Dog’s Companion und Dritten, soweit diese sich auf die Beziehung zwischen Ihnen und Dog’s Companion bezieht, ist Dog’s Companion nicht haftpflichtig. Ausgenommen hiervon sind Fälle die aus Absicht oder grober Fahrlässigkeit von Seiten Dog’s Companion entstehen. 

Artikel 10. Persönliche Daten

10.1 Dog’s Companion wird die von Ihnen angegebenen Daten speichern. Die Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bestellung verwendet. Sie können mittels einer E-Mail nachfragen, welche Angaben wir von Ihnen gespeichert haben und diese gegebenenfalls ändern oder entfernen lassen. 

10.2 Ihre Daten werden nicht dazu genutzt um Sie über neue Angebote, Produkte oder anderweitig relevante Informationen in Kenntnis zu setzen, es sei denn Sie haben diesem ausdrücklich zugestimmt. Ferner werden Ihre Daten gemäß der greifenden Gesetzgebung verarbeitet. 

Artikel 11. Haftung

11.1 Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, beschränkt sich die Haftungspflicht von Dog’s Companion gegenüber dem Kunden so wie in Artikel 5 und 8 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgesetzt.


11.2 Dog’s Companion ist nicht haftpflichtig in Fällen von vorsätzlichen Schäden und/oder grober Fahrlässigkeit und/oder vorsätzlichen Handlungen, oder unsachgemäßen Gebrauch des Produktes von Seiten des Kunden.

11.3 Dog's Companion ist in keinem Fall zu Zahlungen von Schadensersatz an den Käufer oder andere Personen verpflichtet, ausgenommen hiervon sind Fälle die auf Grund von vorsätzlichen Handlungen und/oder grober Fahrlässigkeit auf Seiten von Dog’s Companion resultieren. Ferner ist Dog’s Companion keinesfalls haftpflichtig bei Folgeschäden oder Geschäftsschäden, indirekten Schäden und Gewinn- oder Umsatzverminderungen.


11.4 Sollte Dog’s Companion jedoch, aus welchen Gründen auch immer, zu Schadenersatzzahlungen herangezogen werden, dann wird der zu vergütende Betrag niemals den Bestellwert des Schaden verursachenden Produktes oder der Schaden verursachenden Leistung übersteigen. 

Artikel 12. Höhere Gewalt

12.1 In Fällen von höherer Gewalt hat Dog’s Companion das Recht sebstständig zu entscheiden Ihre Bestellung zu einem späteren Zeitpunkt auszuführen, oder das Verkaufsverhältnis, ohne daß ein rechtlicher Beschluss dazu notwendig wäre, aufzulösen. In diesem Fall werden Sie in Textform darüber informiert und sind Sie keinster Weise zu Schadenersatz berechtigt.


12.2 Als höhere Gewalt gelten solche Umstände und Vorkommnisse, die mit der Sorgfalt einer ordentlichen Betriebsführung nicht verhindert werden konnten und für welche die Verantwortung weder im Namen des Gesetzes, Rechtssprechung noch nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen Dog’s Companion zugewiesen werden kann. 


Artikel 13. Geistiges Eigentum

13.1 Der Käufer erkennt an das alle Rechte über das geistige Eigentum im Bezug auf jegliche Informationen oder Mitteilungen bezüglich der Produkte und/oder im Bezug auf die Internetseite bei Dog’s Companion, den Zulieferern oder anderen Berechtigten liegen. 

13.2 Unter die Rechte des geistigen Eigentums fallen alle Patente, Urheberrechte, Markenzeichen, Entwürfe und Modellrechte und/oder andere Urheberrechte, einschließlich aller nicht patentierbaren technischen und/oder kommerziellen Wissen, Methoden und Konzepte. 

13.3 Es ist dem Verkäufer untersagt die Urheberrechte, so wie in diesem Artikel festgesetzt, für eigene Zwecke zu verwenden, Änderungen vorzunehmen oder Vervielfältigungen zu erstellen ohne das Dog’s Companion, seine Zulieferer oder andere Berechtigte dazu ihre Zustimmung gegeben haben, es sei denn es handelt sich um ausschließlich private Nutzung des Produktes an sich.


Artikel 14. Andere Bestimmungen

14.1 Wenn Sie bei Ihrer Anmeldung auf Dog’s Companion eine Adresse angeben, ist Dog’s Companion dazu berechtigt alle Bestellungen an diese Adresse zu schicken. Hiervon ausgenommen sind Fälle, in welchen Dog’s Companion schriftlich dazu aufgefordert wird Ihre Bestellung an eine andere Adresse zu liefern.


14.2 Sollte Dog’s Companion über kurze oder längere Zeiträume Abweichungen von diesen Konditionen gewähren lassen, so schränkt dies nicht das Recht ein eine genaue Befolgung dieser Bedingungen durchzusetzen. Zu keinem Zeitpunkt können Rechte aus dem nachgiebigen und zwanglosen Verhalten bezüglich der AGBs abgeleiten werden.

14.3 Sofern einzelne Klauseln der bevorstehenden Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein sollten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt durch eine Bestimmung ersetzt, die üblicherweise dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Widersprüche oder Lücken in den Regelungen.


14.4 Es ist Dog’s Companion erlaubt bei der Ausführung Ihrer Bestellung den Dienst Dritter einzubeziehen.



Artikel 15. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

15.1 Alle Rechte, Verpflichtungen, Angebote, Bestellungen und Vereinbarungen auf die sich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen, sowie auch diese Konditionen, basieren ausschließlich auf niederländischem Recht. Der Wiener Kaufvertrag is ausdrücklich ausgeschloßen.


15.2 Alle Streitfälle zwischen verschieden Parteien werden ausschließlich dem dazu befugten Richter in den Niederlanden zukommen. Dog’s Companion untergibt sich der Jurisdiktion des Gerichtsstandes des Niederlassungsortes von Dog’s Companion.

You are using a really old version of
Internet Explorer, click here to upgrade your browser.
x